Home
 News
 Publikationen
 Informativ
    Interviews
    Online-Artikel
    Statistiken
    Grafiken  
    FAQ
    Fotos
    Downloads
 Interaktiv
 Hüters Corner
 Über mich
 Datenschutz
 English
 mobile Version

Drucken Suchen RSS-Feed

XING LinkedIn Facebook Twitter Google+


  
Kein wirksamer Klimaschutz durch langsamen Kohleausstieg


Kein wirksamer Klimaschutz durch langsamen Kohleausstieg

Daten: UBA, eigene Berechnungen - Stand: 01/2019


Deutschland wird ohne eine andere Energie- und Klimapolitik alle selbst gesteckten Klimaschutzziele und das Pariser Klimaschutzabkommen sehr deutlich verfehlen. Wird der Kohleausstieg nach den Empfehlungen der Kohlekommission umgesetzt, ändert das wenig. Für wirksamen Klimaschutz müsste der Kohleausstieg doppelt so schnell erfolgen.

[Grafik in hoher Auflösung zeigen]



Auch einen Klick wert:
Info-Grafiken

Informative Grafiken beleuchten hier interessante Hintergründe zum Einsatrz erneuerbaren Energien, der Energiewende und dem Klimaschutz. mehr... 
Web-Artikel von Volker Quaschning

Eine Vielzahl an Artikeln behandelt aktuelle Themen der Energiepolitik, des Klimaschutzes und des Einsatzes erneuerbarer Energien. mehr... 
Zehnte Auflage des Standardlehrbuchs Regenerative Energiesysteme erschienen

Jubiläum: Die 10. Auflage des Standardlehrbuchs Regenerative Energiesysteme ist 2019 erschienen. Mit einer Gesamtauflage von bald vierzigtausend Exemplaren ist dieses Buch eines der am meisten verkauften deutschsprachigen Lehrbücher im Bereich der erneuerbaren Energien und des Klimaschutzes. Die 10. Auflage wurde vollständig überarbeitet und erweitert.  mehr... 
Faktencheck: Ist Kohlendioxid wirklich ein Klimakiller?

Einige bezweifeln, dass Kohlendioxid einen Einfluss auf die Erderwärmung hat. Ein YouTube-Video dazu klärt auf. Viele Kommentare äußern immer noch Zweifel. Dazu ein Faktencheck.  mehr... 
Faktencheck Offene Antwort der CDU an REZO

Rezo hat ein Video veröffentlich, das unter anderem die Klimapolitik der CDU stark kritisiert. Die CDU rechtfertigt sich mit zahlreichen Fakten. Ein Faktencheck analysiert die Inhalte.  mehr... 

 nach oben
Solaranlagen, Photovoltaik, Solarthermie Haftungsausschluss
Impressum