Home
 News
 Publikationen
    Bücher  
    Vorträge
    YouTube
    Studien
    Zeitschriften
    Konferenzen
    Medien
    Interviews
    Online-Artikel
 Informativ
 Interaktiv
 Hüters Corner
 Über mich
 Datenschutz
 English
 mobile Version

Drucken Suchen RSS-Feed

XING LinkedIn Facebook Twitter


  
Fachbuch

Sachbuch Mülltrenner, Müsliesser und Klimaschützer
Volker Quaschning

System­technik einer klima­verträg­lichen Elektri­zitäts­versorgung in Deutschland für das 21. Jahrhundert


198 Seiten, 110 Bilder, 59 Tabellen
Kartoniert in Farbe
€ 24,90
ISBN 3-318-343706-6
Forschritt-Berichte VDI, Reihe 6, Nr. 437
VDI-Verlag Düsseldorf 2000


Downloads
PDF-Datei öffnen
Fachbuch "Klimaverträgliche Elektrizitätsversorgung"
(PDF-Datei - Komplettes Buch: 198 Seiten, 2380 kB, 07/2000)
Beitrag lesen
Ausgewählte Grafiken zum Fachbuch Klimaverträgliche Elektrizitätsversorgung
(ZIP-Word-Datei - Grafiken: 15 Seiten - 1830 kB, 07/2000)

Kurzfassung

Anerkannte Klimaschutzexperten empfehlen, die CO2-Emissionen um 80 % bis zum Jahr 2050 gegenüber 1990 in Deutschland zu senken. Bei einem Ausstieg aus der Kernenergienutzung lassen sich im Elektrizitätssektor die Reduktionsziele nur durch einen starken Zubau regenerativer Kraftwerke und Energiesparmaßnahmen erreichen. In diesem Buch werden die Potentiale zur Errichtung von Windkraft-, Wasserkraft-, Biomasse-, und Photovoltaikanlagen in Deutschland ermittelt. Es werden verschiedene Entwicklungen auf der Nachfrageseite analysiert und die daraus resultierenden Veränderungen der Lastgänge sowie Möglichkeiten für ein Demand Management bestimmt. Schließlich werden der Speicherbedarf sowie Veränderungen beim Grundlastanteil für verschiedene Zubaustufen regenerativer Energien ermittelt und auf die Möglichkeiten eines erweiterten internationalen Elektrizitätsaustausches eingegangen. Somit liefert dieses Buch einen wertvollen Beitrag in der Diskussion um eine künftige nachhaltige Elektrizitätsversorgung.


Pressestimmen

  • PHOTON 2/2001: "Zu empfehlen für Entscheidungsträger in Energiewirtschaft und Politik sowie Fachleuten, die Hintergrundinformationen oder Argumentationshilfen suchen."
  • SONNENENERGIE 1/2001: "Das Buch kann uneingeschränkt all denen empfohlen werden, die sich mit der zukünftigen Elektrizitätsversorgung beschäftigen."



Auch einen Klick wert:
Publikationen von Volker Quaschning

Hier finden Sie einen Überblick über alle Publikationen, Bücher, Vorträge und Artikel von Volker Quaschning. Viele Beiträge sind online verfügbar. mehr... 
Hüters Corner

Der bekannte Karikaturist Michael Hüter nimmt in zahlreichen Karikaturen die Energiewende und den Klimawandel auf die spitze Feder. mehr... 
Podcast: Infraschall und Windkraft - Risiko oder Panikmache?

Die Anti-Windkraftbewegung warnt schon lange von gesundheitsschädlichem Infraschall von Windkraftanlagen und das ZDF produziert eine reißerische Sendung zum Thema. Wir machen den Fakten-Check. Senden Windkraftanlagen wirklich gefährlichen Infraschall aus oder ist das ein Scheinargument, mit dem völlig unbegründet Ängste geschürt werden sollen, um beim Windenergieausbau und der Energiewende Sand ins Getriebe zu streuen?  mehr... 
Über 45 Prozent erneuerbarer Strom in Deutschland

Im Jahr 2020 deckten erneuerbare Energien über 45 Prozent des deutschen Bruttostromverbrauchs. Vor allem der Rückgang des Stromverbrauchs durch die Coronakrise sorgte für die prozentuelle Zunahme. Der Ausbau erneuerbarer Energien erfolgt zum Einhalten des Pariser Klimaschutzabkommens viel zu langsam.  mehr... 
Deutschland versagt beim Klimaschutz: Pariser Klimaschutzabkommen derzeit unerreichbar

Durch die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise sind die Kohlendioxidemissionen im Jahr 2020 stark gesunken. Dieser Rückgang ist aber nicht auf wirksame Klimaschutzmaßnamen zurückzuführen. Das Pariser Klimaschutzabkommen ist so nicht einzuhalten.  mehr... 

 nach oben
Solaranlagen, Photovoltaik, Solarthermie Impressum